NSC038 – Sandeman Medium Dry Sherry




Regelmäßigen Hörern dürfte bekannt sein, dass die New Spirit Caster Whisky mit Sherry Finisch lieben. Dieses Mal gehen Tobi und Max allerdings einen Schritt weiter und versuchen sich an einem Sandeman Medium Dry Sherry, der durchaus zu gefallen weiß. Anschließend schwärmen die beiden mal wieder von Essen und Kochen und Max stellt ein etwas ungewöhnliches Kochbuch (Geschmacksschule von Jürgen Dollase) vor. Zudem gibts dieses Mal jede Menge zum Thema Musik zu erzählen. Tobi empfiehlt Jeff Beadle und The Gaslight Anthem und Max hat ein wenig klassische Musik gehört. Von Max gibts auch noch einen etwas nostalgisch angehauchten Tipp zu einem Video mit 3 Interviews zwischen Harald Schmitt und Christoph Walz, die einen verwundert darüber grübeln lassen, was es um die Jahrtausendwende auf deutschen Privatsendern noch zu sehen gab. Abschließend geht nochmal ein großes Dankeschön in Richtung Hörsuppe und Podunion, die weiterhin wunderbare Arbeit leisten und auch unseren Podcast damit kräftig unterstützen.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC037 – Glenfarclas 10 y.o.




Zur 37. Folge haben sich Tobi und Max den 10 jährigen Glenfarcas zur Brust genommen, der trotz seiner jugendlichen Einfachkeit zu gefallen weiß und dazu noch Lust macht sich mit den etwas reiferen Abfüllungen der Destille, die als eine der wenigen in Schottland noch in Privatbesitz ist, zu beschäftigen. Thematisch geht es dieses Mal etwas weniger leicht zu als im Glas. Max kommt grade von der Uni und kann berichten, dass Klausuren auch von der anderen Seite (Aufsicht, Organisation, Korrektur) durchaus anstregend sind. Außerdem gibt er einen kleinen Rant von sich zur wachsenden Unsitte Essen zunehmend scharf zu würzen, um es interessanter zumachen, woraus sich eine Diskussion zum Thema "feiner Kochen" entwickelt. Tobi stößt im Anschluss das Thema Geld und Lebensunterhalt in Ausbildung und Studium an, das für beide Caster, ob ihrer aktuellen Lebensumstände durchaus von Bedeutung ist. Zum Abschluss gehen die zwei noch kurz auf den Tod des Dr. Axel Stoll ein und überlegen, ob dessen lächerlichen aber lustigen Behauptungen, in Verknüpfung mit einer menschenverachtenden Ideologie eher entlarvend oder gefährlich sind.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC036 – Laphroaig Quarter Cask




Ziemlich retro diese 36. Folge des Newspiritcasters Podcast, denn Tobi und Max probieren den Whisky aus der allerersten Folge, den Laphroaig Quarter Cask, erneut. Dieses Mal kommen die beiden allerdings mit größerer Expertise um die Ecke und haben entsprechend auch mehr zu diesem feinen Tropfen zu sagen. Im Anschluss werden beim Gespräch über die Destiny Beta unter anderem ein paar MMO Erinnerungen wach und sowohl Tobi (Monty Phyton), als auch Max (The Deer Hunter) haben von retromäßigen und lohnenswerten Kinobesuchen zu berichten. Da nicht alles Retro sein kann, schwärmen die beiden zum Ende hin ein wenig über die Kombination aus tollem Essen und Football, die den Herbst über einige Sonntage bestimmen sollten. Abschließend gibt es ganz aktuell noch ein dickes Dankeschön in Richtung Podunion für die tolle Werbung und an die Leute, die uns geflattert haben.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC035 – Van Othegraven Riesling 2012




Folge 35 unseres kleinen, aber feinen Podcasts rauscht heran. DIeses Mal trinken Tobi und Max allerdings Wein und zwar einen 2012er Van Othegraven VO. Der lässt zwar keine extreme Begeisterung in Sachen Geschmacksvielfalt entstehen passt allerdings wunderbar zur aktuellen Hitzewelle. Kulinarisch geht es auch im weiteren Verlauf der Folge, in dem Essen, Esskultur und Kochen eine große Rolle einnehmen.Dazu berichtet Tobi von seinen Schrecken in Sachen Essen auf der DEULA Fortbildung und Max schwärmt von seiner neuen Pfanne. Außerdem gibt es eine Empfehlung in Sachen Sommermusik, eine extreme Kinoerfahrung und ein erwähnenswertes Ereignis in der deutschen Podcast-Landschaft.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC034 – Old Pulteney Noss Head und Mirabellenwasser




Einen Hauch von flüssigem Gebäck gibt es in Folge 34 des New Spirit Casters Podcast in Form des feinen Old Pulteney Noss Head. Auch im weiteren Verlauf ist die neuste Folge geprägt vom Genuß und zur Abwechslung wird mit einem schönen Mirabellenwasser noch ein zweites Getränk verköstigt. Zusätzlich berichtet Tobi von seinem Besuch im Deutschen Museem in München, Max erzählt ein wenig über die Faszination die das Meer und Dinge die damit verknüpft sind auf ihn ausüben und die beiden geraten über guten Wein ins schwärmen. Zum Abschluss gibt es dann noch einen kurzen Aufruf in eigener Sache an unsere Hörer.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

Ein Aufruf in eigener Sache

Wer sich von euch ein wenig mit der technischen Seite von Podcasts beschäftigt wird es mittlerweile mitbekommen haben. Auphonic, ein Onlinedienst zur Bearbeitung von Audiodateien, ist Freemium geworden, d.h. Dienste nur gegen Geld.

Da wir nicht auf die bessere Audioqualität und die riesige Arbeitserleichterung durch diesen Dienst verzichten wollen, bezahlen wir natürlich gerne dafür.

Deswegen bitten wir um eure Mithilfe. Wenn euch unsere Folgen gefallen, dann zeigt es uns durch eine kleine Spende. Diese kann entweder durch ein Trinkgeld per Flattr oder PayPal erfolgen. Am liebsten sind uns allerdings Whisky-Spenden. Das garantiert weiterhin neue Folgen und macht einfach mehr Spaß.

Schickt uns also Whisky, den wir probieren sollen, oder ein Sample von unserer Wunschliste.

Weitere Informationen über unsere laufenden Kosten findet Ihr im Menüpunkt “Was kostet das?“.

Wir bedanken uns für euer Verständnis und freuen uns über jede Spende!

Max & Tobi

 

NSC033 – The Botanist Islay Gin




In Folge 33 gibt es bei den New Spirit Castern ausnahmsweise mal keinen Whisky, sondern Gin. Genauer gesagt haben Tobi und Max den Botanist aus dem Hause Bruichladdich. Außerdem berichtet Max von seiner Expedition ins Reich der modernen Kunst, im Rahmen eines Exkursionsseminar und die beiden sprechen über alles rund um die Europa- und Kommunalwahl.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC032 – Deanston 12 y.o.




Schlechter Whisky, gute Themen? Genau das gibt es in Folge 32 des New Spirits Casters Podcast. Im Glas ist dieses Mal ein Deanston 12y.o., der bei den beiden Castern, durch sehr alkoholischen und eindimensionalen Geruch und Geschmack, eine gewisse Abscheu hervorruft. Auf diesen Schock hin, wenden sich Tobi und Max allerdings einer Vielzahl von interessanten Themen zu. Zuerst berichtet Max von seinem Besuch der Gutsweinprobe der Vereinigten Hospitien und seinem Entschluss, sich in Zukunft verstärkt mit Riesling auseinanderzusetzen. Danach stellt Tobi das Projekt Krautreporter vor, woraus sich unter anderem eine Diskussion zum Thema Bezahlmodelle für Online-Artikel entwickelt. Außerdem jammern die beiden über Probleme mit Kabel Deutschland und ob es wirklich eine Alternative ist wieder in Richtung der Telekom zu schauen. Eine Alternative hat Tobi bereits gefunden und zwar beim Thema Bank. Wohin und warum er gewechselt ist, erfahrt ihr in New Spirit Casters Folge 32.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC031 – Lagavulin 16 y.o.




Die New Spirit Caster haben wieder Schwung aufgenommen und gönnen sich zur 31. Folge einen Klassiker, den Lagavulin 16 y.o., der reichlich Lobpreisungen abbekommt. Außerdem klären Tobi und Max, warum Umzüge nicht immer nur nervig sein müssen und sprechen über den anstehenden NFL Draft und das Ende der Fussballsaison. Weiterhin gehen die Caster der Frage nach, ob Homöopathie wirkt (Spoiler: NEIN!!!) und welche problematischer Entwicklungen im Bereich alternativer Heilmethoden ihnen aktuell begegnet sind. Als Musiktipp der Woche stellt Tobi die Scheibe "Everyday Robots" von Damon Albarn vor. Dieser kann zwar keinerlei Verwandschaft zu Dr. Alban aufweisen, macht dafür allerdings tolle Musik.

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

NSC030 – Balblair Vintage 2001




Endlich kehren die New Spirit Casters auf die Podcastbühne zurück und haben zur 30. Folge mal wieder einen Gast dabei. Whisky getrunken wird natürlich auch und zwar ein Balblair Vintage 2001, der nicht übermäßig komplex daherkommt, aber trotzdem lecker ist. Thematisch tasten sich Tobi, Max und Sabrina über das vertraute Thema der Serien wieder in die Materie vor, zum größten Teil regiert dieses mal aber ein wenig das Chaos. Wer trotzdem Lust auf 51 Minuten beste Unterhaltung durch wunderbare Menschen hat, sollte dringend einschalten in Folge 30 der New Spirit Caster

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max