NSC077 – Mackmyra Midnattssol


Tobi
Max


Die Folge 77 kommt nordisch exotisch daher, die New Spirit Caster trinken den Mackmyra Midnattssol aus Schweden. Der weiß in so ziemlich jeder Hinsicht zu überzeugen. Aus amerikanischer und schwedischer Eiche wurden zahlreiche intensive Geruchs- und Geschmacksnoten gewonnen, denen mit einem Finish in Birkenweinfässern ein außergewöhnlicher Touch verliehen worden ist. Im Anschluss geht es um Bloodborne, ein besonderes Videospiel, dass Max mittlerweile durchgespielt hat und dem Tobi jetzt auch verfallen ist. Zudem empfiehlt Max allen Leuten, die nicht genug von grauen Monsterjägern, hübschen Zauberinnen und fiesen Kreaturen bekommen können, das Witcher III Addon Heart of Stone. Danach stellen die beiden fest, dass sie ein wenig alt geworden sind, zumindestens was das Thema "mehrmals die Woche Party machen" angeht. Um die Hörer vor diesem Schicksal zu bewahren, schiebt Max direkt einen Musiktip hinterher, zu dem man ausgezeichnet feiern kann. Solange man sich für eine herrlich rotzige und unbeschwerte Mischung aus Black Metal, Punk und Rock interessiert, wie sie die Norweger von Kvelertak anzubieten haben. Ein bisschen tragisch wird es aber auch in dieser Folge hinten raus noch. Kurz vor Aufnahme wurde bekannt, dass ESPN die Website Grantland mit sofortiger Wirkung einstellt. Max erzählt ein bisschen davon, warum für ihn dadurch eine der wichtigsten Anlaufstellen im Internet verloren geht. Und dann gab es zum Schluss noch ein bisschen mysteriöses Podcast-Meta-Geflüster. Seid gespannt!

Viel Spaß mit dem New Spirit Casters Podcast wünschen

Tobi & Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.